Tradition in steilsten Lagen

Hollerich

1343

In einer Urkunde aus dem Jahr 1343 wird von einem Kelterhaus zu Holrich (ehemals auch Holdenrugge, Huldenrucke, heute Hollerich) gesprochen.

1224

Zwei Urkunden aus dem Jahr 1224 geben erstmals Zeugnis für Weinbau am Hollerich. (ehemals auch Holrich, Holdenrugge, Huldenrucke) .

Hollerich

Der Hollerich, vormals Holdenroiche (1142), Holdiuruchgyn (1144/1145) Holdenrucke (1156), Huldenrucke (1343), Huldenruck (1347), ist eine Ufer-, Weide und Hanglage linksseitig der Lahn zwischen Obernhof und Nassau.